Flywire und Trustly schließen Partnerschaft zum Ausbau des Angebots an grenzüberschreitenden Bezahlverfahren in Europa

19 Oct - 2017

Flywire und Trustly schließen Partnerschaft zum Ausbau des Angebots an grenzüberschreitenden Bezahlverfahren in Europa

Durch die Aufnahme von Trustly können die Klienten von Flywire ihren internationalen Kunden nun ein schnelles und unkompliziertes Verfahren für Überweisungen direkt von ihren lokalen Bankkonten bieten, während sich gleichzeitig der Verwaltungsaufwand für Überleitungsrechnungen bei Zahlungseingängen und Forderungen verringert. Der Service ist ab sofort innerhalb der gesamten Europäischen Union verfügbar.

Nach Angaben von Datamonitor nutzen 93 % der europäischen Bürger ihre Bankkonten als vorrangige Finanzierungsquelle. Neue digitale Verfahren zur Authentizitätsprüfung haben dem Bankkonto in allen Märkten Europas im nationalen und internationalen Zahlungsverkehr zu mehr Relevanz verholfen. Händler und Dienstleister sind darum bestrebt, die Zahlungsgewohnheiten ihrer Kunden zu berücksichtigen.

Mit Flywire können Unternehmen, Bildungseinrichtungen und Gesundheitsdienstleister ihren Kunden eine bedarfsgerechte, auf Land und Währung sowie vertikal abgestimmte Lösung für internationale Zahlungen bieten. Trustly bietet ein grenzüberschreitendes Online-Bezahlverfahren für Überweisungen direkt auf und von Bankkonten in 29 europäischen Ländern mit über 3000 Banken an und verbindet damit Unternehmen, Institutionen und Konsumenten. Im Rahmen ihrer Zusammenarbeit werden sich beide Unternehmen weiter darum bemühen, den internationalen Zahlungsverkehr noch reibungsloser zu gestalten und es ihren jeweiligen Klienten zu ermöglichen, die Zahlungserfahrung kundengerecht zu gestalten.

„Wir freuen uns über die Partnerschaft mit Flywire, das auf diesem Gebiet zu den Innovationsführern gehört. Nun können Menschen in Europa unkompliziert, sicher und bequem Zahlungen an Unternehmen, Hochschulen und Gesundheitsdienstleister vornehmen, die Flywire nutzen. Der digital geprägte europäische Verbraucher wird es zu schätzen wissen, dass er mit der Lösung von Trustly direkt von seinem Bankkonto bezahlen kann“, so Oscar Berglund, CEO von Trustly.

„Wir werden auch künftig nach neuen Wegen suchen, um den internationalen Zahlungsverkehr zu vereinfachen und kostengünstiger zu machen, indem wir dazu beitragen, dass unsere Klienten ihren Kunden die von diesen bevorzugte Zahlungsweise anbieten können“, erklärte Mike Massaro, CEO von Flywire. „Trustly ist in Europa ein äußerst beliebtes und bewährtes Verfahren für internationale Zahlungen und hilft unseren Klienten dabei, den Erwartungen ihrer Kunden gerecht zu werden und ihr Geschäftspotenzial auszubauen.“

Über Flywire

Flywire ist ein führender Anbieter von internationalen Bezahllösungen und verbindet damit auf sechs Kontinenten Unternehmen und Institutionen mit ihren Kunden. Flywire wurde vor sechs Jahren als Bezahlsystem für internationale Studiengebühren eingeführt und wird heute von mehr als 1300 Organisationen in 18 Ländern der Welt genutzt. Das Unternehmen verarbeitet jährlich in 120 Lokalwährungen Milliardenbeträge aus per Banküberweisung, Kreditkarte oder E-Wallet vorgenommenen Zahlungen aus 220 Ländern und Territorien. Die skalierbare Flywire-Plattform ist bequem, schnell und sicher. Die Währungsumrechnung erfolgt zu Wechselkursen, die gegenüber den Kursen von Banken im Heimatmarkt oder von Kreditkartenanbietern erheblich günstiger sein können. Darüber hinaus unterstützt das Unternehmen seine Klienten mit einem durchgängigen Kundensupport einschließlich eines mehrsprachigen Service per Telefon, E-Mail und Chat sowie der Möglichkeit zur Nachverfolgung von Online-Zahlungen rund um die Uhr.

Die Unternehmenszentrale von Flywire befindet sich in Boston (USA). Außerdem unterhält das Unternehmen Niederlassungen an folgenden Standorten: London und Manchester (Großbritannien), Shanghai (China), Tokio (Japan), Singapur, Sydney (Australien) und Valencia (Spanien). Weitere Informationen unter www.Flywire.com.

Über Trustly:

Die 2008 gegründete Trustly Group AB ist ein schwedisches FinTech-Unternehmen, das Online-Zahlungen schnell, einfach und sicher macht. Das Unternehmen bietet ein grenzüberschreitendes Online-Bezahlverfahren in 29 europäischen Ländern mit über 3300 Banken an und verbindet damit Unternehmen und Konsumenten im E-Commerce-, Reise-, Spiele- und Finanzdienstleistungssektor. Laut der von der Financial Times 2017 erstellten FT1000-Liste zählt Trustly zu den wachstumsstärksten europäischen Unternehmen.

Trustly beschäftigt 180 Mitarbeiter und hat den Hauptsitz in Stockholm sowie Niederlassungen in Spanien, Malta, Deutschland und Großbritannien. Das Unternehmen ist ein von der schwedischen Finanzaufsichtsbehörde lizensiertes Zahlungsinstitut und wird von ihr beaufsichtigt. Weitere Informationen unter www.trustly.com

Pressekontakt

Kristin Andersson, Head of Communications at Trustly

Kristin Andersson

Head of Communications at Trustly
Press contact

+46705857818