Trustly ernennt Sara Berg zum COO

12 Oct - 2018

Trustly ernennt Sara Berg zum COO

STOCKHOLM, 12. oktober 2018 Der europäische Zahlungsdienstleister Trustly hat Sara Berg zum Chief Operating Officer (COO) ernannt. Sara Berg kam 2012 als Chief Legal Officer zu Trustly. Zuvor war sie Senior Associate in einer schwedischen Anwaltskanzlei und dort vorrangig in den Bereichen Mergers & Acquisitions sowie Vertragsrecht tätig. Sie hat einen Master of Law und hat am Bezirksgericht Stockholm gearbeitet. Im Jahr 2017 wurde sie von Innovate Finance auf der „Women in Fintech Powerlist“ geführt. Die nun von ihr bekleidete COO-Position wurde bei Trustly neu geschaffen und untersteht direkt dem CEO.

Oscar Berglund, CEO von Trustly, sagt: „Ich freue mich, dass Sara Berg als COO von Trustly fungieren wird. Seit ihrem Eintritt bei Trustly im Jahr 2012 hat sie alle Bereiche des Unternehmens in vielerlei Themen unterstützt und ist eine ausgewiesene Führungskraft. In ihrer neuen Rolle wird sie ihre Erfahrung und ihr Wissen über Trustly und unsere operativen Prozesse einsetzen und uns dabei helfen, unseren Wachstumskurs erfolgreich fortzusetzen."

Sara Berg kommentiert: „Ich bin stolz darauf, Teil der bisherigen Trustly-Erfolgsgeschichte zu sein. Nun freue ich mich auf die neue Position als COO. In den letzten Jahren haben wir zunehmendes Interesse an Konto-zu-Konto-Zahlungen festgestellt und Trustly steht an vorderster Front dieser Entwicklung. Mit unseren Lösungen ermöglichen wir es Endkunden, bequem und sicher direkt von ihrem Bankkonto aus zu zahlen. Händler profitieren von einer höheren Conversion Rate. Wir sind erst am Anfang unseres Weges und ich freue mich darauf, mit dem Rest des Trustly-Teams zusammenzuarbeiten, um unsere Produkte für Endkunden und Händler weiter zu verbessern.

Über Trustly:

Die 2008 gegründete Trustly Group AB ist ein schwedisches FinTech-Unternehmen, das Online-Zahlungen schnell, einfach und sicher macht. Das Unternehmen bietet ein grenzüberschreitendes Online-Bezahlverfahren in 29 europäischen Ländern mit über 3300 Banken an und verbindet damit Unternehmen und Konsumenten im E-Commerce-, Reise-, Spiele- und Finanzdienstleistungssektor. Laut der von der Financial Times 2017 erstellten FT1000-Liste zählt Trustly zu den wachstumsstärksten europäischen Unternehmen.

Trustly beschäftigt 180 Mitarbeiter und hat den Hauptsitz in Stockholm sowie Niederlassungen in Spanien, Malta, Deutschland und Großbritannien. Das Unternehmen ist ein von der schwedischen Finanzaufsichtsbehörde lizensiertes Zahlungsinstitut und wird von ihr beaufsichtigt. Weitere Informationen unter www.trustly.com

Pressekontakt

Kristin Andersson, Head of Communications at Trustly

Kristin Andersson

Head of Communications at Trustly
Press contact

+46705857818