Financial Times zeichnet Trustly als eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen Europas aus

12 Mar - 2019

Financial Times zeichnet Trustly als eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen Europas aus

STOCKHOLM, MÜNCHEN, 12. MÄRZ 2019 – Zum dritten Mal in Folge hat die britische Wirtschaftszeitung Financial Times den europäischen Zahlungsdienstleister Trustly auf ihre jährliche FT-1000-Liste gesetzt. Mit einem durchschnittlichen jährlichen Umsatzwachstum von 362 Prozent zwischen 2014 und 2017 rangiert Trustly auf Platz 482 der am schnellsten wachsenden Unternehmen in Europa. Trustly belegt unter den Fintech-Unternehmen Platz 12 und unter den schwedischen Unternehmen Platz 7.

Für das FT-1000-Ranking betrachtet die Financial Times Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen hinsichtlich Umsatzwachstum, Mitarbeiterzahl und Vorsteuergewinn zwischen 2014 und 2017. Der vollständige Bericht „FT 1000: Europe’s Fastest Growing Companies“ wird am 25. März 2019 veröffentlicht.

Oscar Berglund, CEO von Trustly, sagt: „Zum dritten Mal in Folge auf der Liste der Financial Times zu stehen belegt, wie positiv unsere Zahlungslösungen von unseren Kunden angenommen werden. Ich bin stolz auf das Trustly-Team und die harte Arbeit, die wir hinter dieser erfolgreichen Entwicklung stecken. Unser kontinuierlich schnelles Wachstum ist das Ergebnis unseres Strebens nach Innovationen und spannenden Produkten für unsere Kunden.“

Wichtige Meilensteine 2018:

  • Neue Partnerschaft in der Reisebranche, unter anderem mit der lettischen nationalen Fluggesellschaft airBaltic.
  • Expansion nach Deutschland und Erhalt des TÜV-Zertifikats für den Datenschutz
  • Einführung von Pay N Play®, einer sicheren Technologie, die den Registrierungs- und Einzahlungsprozess für Benutzer optimiert.
  • Neue Partnerschaft mit dem weltweit führenden Zahlungsdienstleister Ingenico für Online-Banking-Zahlungen
  • Neues Büro in Helsinki, Finnland
  • Nordic Capital erwirbt die Mehrheit der Anteile, um Trustly auf dem Weg zum führenden Zahlungsdienstleister der nächsten Generation zu unterstützen.

Über Trustly

Das schwedische Fintech-Unternehmen Trustly Group AB wurde 2008 gegründet. Trustly bietet, basierend auf Online-Direktüberweisungen, grenzüberschreitende Zahlungen von und zu Bankkonten bei über 3.000 Banken in 29 europäischen Märkten an und verbindet so Unternehmen und Verbraucher in den Bereichen E-Commerce, Reisen, Gaming sowie Finanzdienstleistungen. In den Jahren 2017 und 2018 zählte die Financial Times Trustly zu den am schnellsten wachsenden Unternehmen in Europa auf der FT1000-Liste. Die London Stock Exchange bezeichnete Trustly als eines der inspirierendsten und am schnellsten wachsenden Unternehmen Europas.

Trustly hat 280 Mitarbeiter. Der Hauptsitz des Unternehmens ist im schwedischen Stockholm, mit Niederlassungen in Deutschland, Finnland, Großbritannien, Malta und Spanien. Trustly ist gemäß PSD2 für die Erbringung von Payment Initiation Services (PIS) und Account Information Services (AIS) lizenziert. Trustly ist von der schwedischen Finanzaufsichtsbehörde reguliert.

Mehr unter www.trustly.com

Pressekontakt

Kristin Andersson, Head of PR & Communications at Trustly

Kristin Andersson

Head of PR & Communications at Trustly
Press contact

+46705857818